Die Ernte ist fortgeschritten. Nach einer erneuten Hitzephase sind in Lage Gerste, Raps und Weizen geerntet. Die Erträge im Weizen waren zufriedenstellend bis gut, im Raps eher enttäuschend. Leider hat die Hitze Ende Juni dem Raps ordentlich zugesetzt. Beim Weizen konnten wir allerdings teilweise sehr gute Erträge und Qualitäten einfahren, und sind dafür sehr dankbar. Jetzt geht es in Deensen mit Weizen und Hafer weiter. Der krönende Abschluss der Ernte werden die Ackerbohnen auf beiden Standorten sein. Auch die Bodenbearbeitung sowie die organische Düngung sind in Deensen und Lage erledigt worden. Durch die Trockenheit waren die Felder überall gut befahrbar und tragfähig, ideale Bedingungen für das Ausbringen von Hühnertrockenkot und Kompost.