Altweibersommer?

Bis auf die Ackerbohnen ist die Ernte beendet. Höchsterträge sind beim Weizen sowie bei der Sommergerste ausgeblieben. Dennoch sind wir zufrieden - mehr war dieses Jahr wohl nicht zu erwarten. Die Qualitäten sind gemischt, Brotweizen ist aber auch dabei.

Der August verabschiedet sich mit einem Vorgeschmack auf den Herbst - Wind und Regen. Für den September gibt es aber durchaus positive Aussichten, die hoffen lassen. In Lage muss der Raps noch gedrillt werden und Bodenbearbeitung nachgeholt werden.

Ansonsten bereiten wir uns auf die Herbstbestellung vor.